Rechteckdrosselklappe RENA

Rechteckdrosselklappe RENA


Verwendung:

RENA wurde von uns als Ein,- oder Mehrflügelsystem konzipiert. Falls nicht anders von Ihnen vorgegeben, fertigen wir sie in Anlehnung an die DIN 24193. Das Mehrflügelsystem von RENA I hat die bessere Regelcharakteristik und kann von Ihnen bei uns synchron, oder asynchron laufend, bestellt werden. Auf Wunsch liefern wir RENA auch mit einer feuerfesten Auskleidung aus Beton oder Mineralwolle. Durch die Wahl der Ausbaustufe „Sperrluft“ ist RENA zu 100% ohne Leckage, und somit dicht. Wie bei allen unseren Klappen ist auch die Konstruktion von RENA sehr robust, wartungsarm und sicher. RENA bietet Ihnen bei extremen Belastungen lange Standzeiten, eine sehr geringe Ausfallwahrscheinlichkeit und ein verlässliches Funktionieren.

Technische Daten

Material:

Werkstoffkombinationen: Guss, Stahl, Edelstahl, Aluminium


Form:

Flanschklappe mit Flanschen in Anlehnung an DIN 24193 oder Abmessungen nach Ihren Wünschen.


Nennweite:

DN 50×50 bis DN 2000×2000 (Bitte fragen Sie andere Größen gesondert an).


Temperatur:

Betriebstemperatur bis 1050°C.


Option:

Optionale Ausführungen sind möglich.

Sonstiges:

Weitere Vorzüge von RENA im Überblick:
•Dichtheitsklasse I, II, III nach FCI 70-2 1976(R1982) oder besser.
•In Sperrluftausführung 100% dicht.
•In Dichtheitsklasse I optimiert für staubbeladene Medien.
•Flanschklappe mit Flanschen in Anlehnung an DIN 24193 oder Abmessungen nach Ihren Wünschen.
•DN 50×50 bis DN 2000×2000 (Bitte fragen Sie andere Größen gesondert an).
•Für Luft, Rauchgas, Abgas.
•Betriebstemperatur bis 1050°C.
•Geringes Drehmoment durch „Leichtlauf-Packung“.


•Integrierte ISO 5211 Schnittstellen.
•Umbausatz für leichtes, nachträgliches Automatisieren von RENA bei uns erhältlich.
•Korrosionsschutz bereits in der Standard-Ausführung.
•Betätigung per Handhebel, Schneckengetriebe, elektrisch, pneumatisch, hydraulisch
•Feuerfeste Auskleidung (Feuerfestbeton, feuerfeste Mineralwolle) möglich.
•100% dicht gegen Atmosphäre.

Angebot anfordern