Schauglasarmatur Typ 392 - PN16 mit Aussen-Gewinde-Anschluss

Kurz-Beschreibung: Einschraubschauglas mit Aussengewinde PN16

Das ACI Einschraubschauglas Typ 392 ist eine Weiterentwicklung unseres Schweißstutzenschauglases Typ 390. Die Schauglasarmatur Typ 392 ist an der Anschlussseite mit einem Außengewinde versehen, und kann so mit geringem Aufwand direkt an ein entsprechendes Innengewinde montiert werden.

Für das Einschraubschauglas Typ 392 setzen wir ebenfalls auf das bewährte Maxos® Borosilikatglas gemäß DIN 7080. Falls selbst dieses hoch beständige und bewährte Industrieglas Ihren Anforderungen nicht gerecht wird, besteht auch die Möglichkeit, stattdessen Schauglasscheiben aus Hochleistungsmaterialien wie Quarzglas oder Saphirglas zu verwenden. Auch Sondergrößen für besonders hohen Druck sind auf Anfrage verfügbar.

Zur Abdichtung wird, wie bei allen unseren Schauglas-Typen, nur hochwertiges Dichtungsmaterial namhafter Unternehmen eingesetzt. Sie erhalten bei uns Dichtungen aus KlingerSIL C4400, Frenzelit Novaphit MST, oder Garlock Gylon, aber auch weichdichtende Varianten aus Silikon, EPDM oder NBR. Für chemisch anspruchsvolle Anwendungen bieten wir auch hochreines PTFE.

Die verschiedenen Glas- und Dichtungsmaterialien können nach Belieben und Bedarf mit unterschiedlichen Flansch-Werkstoffen verbunden werden. Neben hochwertigen Edelstahlsorten wie 1.4571 oder 1.4404 führen wir auch gängige Stahlsorten mit Druckgerätezulassung wie P265GH oder S235JRG2, sowie Hochleistungslegierungen wie Hastelloy.

Sprechen Sie einfach mit unseren Beratern, um die für Ihre Anwendung ideale Kombination zu ermitteln!

Technische Daten

Material:

Stahl oder Edelstahl

Nenndruck:

PN6-40

Form:

Schauglas mit Aussen-Gewinde-Anschluss

Nennweite:

auf Anfrage

Temperatur:

Tmax. 280°C

Option:

Optionale Ausführungen sind möglich.

Sehen Sie sich unsere Video des Schraubschauglas Typen 392 an, um einen Eindruck unseres Produktes zu erhalten.

Angebot anfordern