Durchfluss-Schauglas Typ 530 - PN16-40

Kurz-Beschreibung - Durchfluss-Schauglas Typ 530

Das ACI Durchfluss-Schauglas Typ 530 ist eine Schweißkonstruktion mit Flanschanschlüssen gemäß DIN EN 1092-1. Die gegenüberliegenden Sichtfenster erlauben eine Beleuchtung und Beobachtung des im Schauglasinneren fließenden Mediums.

Durch die Schweißkonstruktion aus Rohren spart das ACI Durchfluss-Schauglas Typ 530 gegenüber den verbreiteten Schauglasarmaturen mit Gussgehäuse einen großen Teil des Gewichts ein, ohne dabei Kompromisse bei der Druckbeständigkeit einzugehen. Die Glasscheiben bestehen wie bei den meisten unserer Schauglasarmaturen aus hochwertigem Borosilikatglas DIN 7080 (MAXOS®), oder in Anlehnung an die Norm speziell dafür angefertigten Glasscheiben, falls Ihr Betriebsdruck den Arbeitsbereich der Standardkonfiguration übersteigt. Für sehr heiße Medien ist unser Durchfluss-Schauglas Typ 530 alternativ auch mit Hochtemperaturscheiben aus Quarz- oder auch Saphirglas erhältlich. Bei chemisch anspruchsvollen Betriebsbedingungen können wir die Gläser mit Glimmerscheiben oder Schutzscheiben aus FEP oder PCTFE schützen.

Als Gehäusematerial setzen wir in den meisten Fällen hochwertigen Edelstahl 1.4571 (316Ti) ein, der eine hohe Säurebeständigkeit aufweist und für die meisten Einsatzgebiete hervorragend geeignet ist. Sollte selbst dieses exzellente Material an seine Grenzen stoßen, ist unsere Schauglasarmatur Typ 530 in einer Vielzahl weiterer Stahl- oder Edelstahlsorten wie Hastelloy, Duplex-Material, hochsäurefester 1.4539 und noch viele weitere Materialien erhältlich. Wenden Sie sich einfach mit Ihren Anforderungen, oder eventuell mit konkreten Materialwünschen, an unser kompetentes Team und wir werden gemeinsam mit Ihnen eine Lösung erarbeiten.

Für dichte Sichtöffnungen sorgen Qualitäts-Flachdichtungen aus bewährten Materialien wie KlingerSIL C4400, novaphit MST, reinem PTFE oder für sehr hohe Temperaturen auch Glimmer-Verbundmaterialien.

Lesen Sie weiter für ausführliche technische Informationen oder sehen Sie sich unser Animationsvideo weiter unten an!

Technische Daten

Material:

Gehäuse aus:
Edelstahl 1.4571, 1.4541, 1.4539, 1.4404, Stahl P235GH u.v.m.

Glasplatten aus: Borosilikatglas DIN 7080, Natron-Kalk-Glas DIN 8902, Quarzglas; META®-Glas

Dichtung: PTFE (200°C) / FKM (200°C) / NBR (100°C) / C4400(150°C) / Silikon (200°C) / EPDM (140°C) / Graphit (280°C) oder nach Wunsch.

Form:

Durchfluss-Schauglas


Nennweite:

DN50 bis DN400


Nenndruck:

PN16, PN25, PN40

Temperatur:

Betriebstemperaturen:
mit Borosilikatglas DIN7080 max. 280°C

mit Borosilikatglas DIN7080 + Glimmerscheibe max. 300°C

mit Natron-Kalk-Glas DIN8902 max. 150°C

mit Quarzglas bis max. 500°C

Es gelten die Druck-Temperatur-Grenzen gemäß DIN EN 1092-1! Bei Dampf oder aggressiven Medien empfehlen wir den Einsatz einer Glimmerscheibe!

Sonstiges:

Optional auf Anfrage:
- in anderen Baulängen
- für höhere Temperaturen
- mit ANSI Flanschen
- mit Schweißenden
- mit Beleuchtungseinrichtung
- mit integrierter Sprühvorrichtung
- mit Scheibenwischer
- mit Heizmantel
- mit MetaGlas-Scheiben
- weitere optionale Ausführungen sind möglich.

NennweiteBaulänge
DN40200
DN50230
DN80310
DN100350
DN125400
DN150480
DN200600
DN250730
DN300850

Druck- und Temperaturdiagramm:

Nutzen Sie unsere 360-Grad 3D-Ansicht, um einen perfekten Rundumblick unseres Produktes zu erhalten.

Nutzen Sie unser Animationsvideo, hier sehen Sie den Aufbau unseres Durchfluss-Schauglas Typ 530 perfekt.

Angebot anfordern
LR Prüfsiegel – ACI Industriearmaturen GmbH
TÜV SAAR CERT – ACI Industriearmaturen GmbH