Hochdruck-Schauglas Typ 521 mit Schweißenden

Kurz-Beschreibung - Schauglasarmaturen Typ 521

Das ACI Hochdruck-Durchflussschauglas Typ 521 besitzt ein massives konstruiertes Stahl- oder Edelstahl Gehäuse und zwei speziell für den hohen Betriebsdruck angefertigten Schauglasscheiben in Anlehnung an DIN 7080. Die Abdichtung geschieht wie bei den meisten unserer Hochdruckschaugläser in der Standardausführung mit hochwertigen Graphitdichtungen meist mit TA-Luft Zulassung.

Die gegenüberliegenden Sichtöffnungen ermöglichen je nach Bedarf eine beidseitige Beobachtung des Prozesses oder auch eine Durchleuchtung des Mediums.

Der Typ 521 ist mit zwei Anschweißstutzen versehen, und kann im Auslieferungszustand direkt in Ihre Anlage installiert werden. Dabei orientieren wir uns an den Rohrmaßen der DIN EN 1092-1, aber auch andere Anschlussmaße sind auf Anfrage möglich. In kleinen Nennweiten werden die Anschlussstutzen direkt aus dem Schauglasgehäuse geformt, so dass keine zusätzlichen Schweißnähte an der Schauglasarmatur auftreten. Auf diese Weise halten wir die Lieferzeiten kurz und vermeiden mechanische Schwachstellen und unebene Oberflächen im Gehäuseinneren.

Für sehr hohe Betriebstemperaturen kann das Durchflussschauglass Typ 521 mit hochwertigem Spezialglas auf Basis von Quarz- oder Saphirglas sowie Flachdichtungen auf Basis von Glimmer ausgestattet werden.

Auch für chemisch anspruchsvolle Anwendungen wie Säuren oder alkalische Lösungen ist das Durchflussschauglas Typ 521 geeignet. Sprechen Sie unsere Fachleute einfach auf Ihre individuellen Anforderungen an!

Das Schauglas Typ 521 wird komplett montiert und auf Druckbeständigkeit geprüft ausgeliefert. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie ausführliche technische Informationen!

Technische Daten

Material:

C.22.8, 1.4541, 1.4571, (alle schweißbaren Materialien)


Nennweite:

von DN15 bis DN200 (Die Auslegung erfolgt Auftragsbezogen. Nicht jeder Nenndruck ist bei jeder Größe möglich)

Form:

Durchgangsform mit Schweißenden
Optional auch in Dreiwege- oder Vierwegeform erhältlich.

Nenndruck:

bis max. 1000 bar
(abhängig von Material und Größe)

Temperatur:

Mit Borosilikatglas bis max. 280°C
Mit Quarzglas bis max. 500°C
(Höhere Temperaturen auf Anfrage)

Sonstiges:

Die Auslegung erfolgt Auftragsbezogen.


Option:

Optionale Ausführungen sind möglich.


Nutzen Sie unsere 360-Grad 3D-Ansicht, um einen perfekten Rundumblick unseres Produktes zu erhalten.

Nutzen Sie unser Animationsvideo, hier sehen Sie den Aufbau unseres Schauglasarmatur Typ 521 perfekt.

Angebot anfordern