Glasring-Rohrschauglas Typ 640

Kurz-Beschreibung: Zwischenflansch-Rohrschauglas für höhere Drücke


Das ACI Zwischenflansch-Rohrschauglas Typ 640 ist eine solide Zwischenflanschausführung unserer Rohrschaugläser.

Der Typ 640 ist für einen Betriebsdruck von bis zu 16 bar geeignet und kann leicht zwischen Flanschen entsprechend DIN EN 1092-1 installiert werden. Durch seine kompakte Bauform bietet Typ 640 die Möglichkeit, auch in einer schon bestehenden Anlage mit sehr geringem Aufwand installiert zu werden. Zudem können wir hier auch bei größeren Nennweiten Betriebsdrücke von 16 bar und mehr realisieren.

Die Standardausführung aus Borosilikatglas ist für eine Betriebstemperatur von bis zu 280°C geeignet. Ist eine höhere Betriebstemperatur gefordert, bieten wir das Zwischenflansch-Rohrschauglas Typ 640 auch in Quarzglas für bis zu 1000°C Medientemperatur.

Lesen Sie weiter für mehr technische Informationen und detaillierte Ansichten!


Technische Daten

Material:

- Acrylglas
- Borosilikatglas
- Quarzglas


Form:

Zwischenflansch-Ausführung


Nennweite:

DN10-300 oder auf Anfrage

Temperatur:

- Acrylglas 80°C
- Borosilikatglas 280°C
- Quarzglas 1100°C


Nenndruck:

PN16


Option:

Optionale Ausführungen sind möglich.

Sonstiges:

Montagehinweis:
Rohrschaugläser müssen so montiert werden, dass keine Rohrkräfte (Zug, Druck und Torsion), Vibrationen und Druckschläge auf die Armatur einwirken können!

Nutzen Sie unsere 360-Grad 3D-Ansicht, um einen perfekten Rundumblick unseres Produktes zu erhalten.

DN Da Di L kg
10 40 14 50mm
(Acrylglas auch 100mm)
0,1
15 45 18 0,2
20 58 23 0,3
25 68 29 0,3
32 79 38 0,4
40 88 44 0,5
50 102 55 0,6
65 122 71 0,8
80 138 83 1,0
100 158 108 1,1
125 188 132 1,5
150 212 160 1,6
200 268 208 2,4
250 320 261 2,9
300 370 310 3,5
Angebot anfordern