Topf-Schmutzfänger bis PN40

Topf-Schmutzfänger bis PN2,5 bis PN40 als Schweißkostruktion


Verwendung:

Topfschmutzfänger werden eingesetzt, um feste Verunreinigungen wie Sand, Geröll oder andere Partikel aus dem Prozessmedium zu entfernen und so beispielsweise empfindliche Armaturen oder Maschinen vor Beschädigung zu schützen.

Technische Daten

Material:

Stahl P235GH (1.0305); P265GH (1.0425)

Edelstahl 1.4541/ 1.4571/ 1.4539


Form:

Topf-Schmutzfänger mit Flanschanschluß oder Schweißendenanschluß

Nennweite:

DN50-600


Nenndruck:

PN2,5 /PN6 /PN10 /PN16/PN 25 /PN40

Temperatur:

max. 280°C


Sonstiges:

Optionen:

Hebeösen
Standfüße
Deckel-Hubvorrichtung
Differenzdruckanzeiger
Schauglas
Schnellverschlüsse
Verschiedene Maschenweiten

Angebot anfordern