Glasberater für Längsschaugläser nach DIN 7081

Längsschaugläser aus Borosilikatglas nach und in Anlehnung an DIN7081 können bis zu einer Temperatur von 243°C und mit ACI Glimmerscheiben geschützt bis zu 320°C eingesetzt werden. Abhängig von der Geometrie und Bauform (Transparent- oder Reflexglas) sind Längsschaugläser aus Borosilikatglas für sehr hohe Drücke einsetzbar. Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl eines passenden Glases. Nehmen Sie hierfür einfach Kontakt mit uns auf.

Standardschaugläser nach DIN 7080 finden Sie in unserem Prospekt.

Technische Änderungen sowie Berechnungsfehler vorbehalten.

Technische Eigenschaften


Wasserbeständigkeit nach DIN 12111 (ISO 719) Hydrolyseklasse 4

Säurebeständigkeit nach DIN 12116 Säureklasse 1

Laugenbeständigkeit nach DIN 52322 Laugenklasse 2


Biegezugfestigkeit bis zu 150 N/mm² / 21.000 psi

Oberflächendruckspannung ≥ 100–140 N/mm² / 14.500–20.000 psi

Parallelität ≤ 0,20 mm / 0,008 inches

T.W.B. Δ T 265 K

max. Einsatztemperatur 300 °C / 572 °F (kurzzeitig)

ACI Glimmergeschützt 320 °C / 608 °F



Einsatzbedingungen

höchstzulässiger Betriebsüberdruck

höchstzulässige Temperatur

bar

psi

°C

°F

Ohne ACI Glimmerscheiben geschützte Transparent Schaugläser bei Sattdampf bzw. Heißwasserdruck

35

500

243

470

Mit ACI Glimmerscheiben geschützte Transparent Schaugläser bei Sattdampf bzw. Heißwasserdruck

103

1.500

320

608

Reflex Schaugläser bei Sattdampf bzw. Heißwasserdruck

35

500

243

470

Reflex-Schaugläser bei Einsatz ohne Dampf und ohne technisch bedeutsamen Glasangriff

280

4.000

38

100

Transparent-Schaugläser bei Einsatz von Medien ohne technisch bedeutsamen Glasangriff

345

5.000

38

100

High-Pressure-Transparent-Schaugläser in speziellen Armaturen

414

6.000

38

100


Maßtoleranzen auf Anfrage