Was bedeutet Vakuum (bara / barg)? | ACI Industriearmaturen GmbH

Was bedeutet Vakuum (bara / barg)?

In der Technik wird der Begriff „Vakuum“ immer dann verwendet, wenn unter Normalbedingungen, in einem vordefinierten Gefäß / Raum / Tank deutlich weniger Druck als der Atmosphärendruck vorliegt. Durch Entfernen des Innendrucks baut sich in einem Gefäß / Raum / Tank durch den Außendruck eine mechanische, nach innen gerichtete, Belastung auf. Das technische Vakuum lässt sich in mehrere Qualitäten / Kategorien einteilen. Definiert wird das erzeugte Vakuum nach der verbleibenden Restmenge an Materie im Gefäß / Tank / Raum. In der Industrie wird zumeist das Grobvakuum genutzt, dagegen wird in der Medizin- / Chemietechnik oft Feinvakuum und darunter verwendet. Als Maßeinheit wird normalverweise Pascal (Pa), Millibar (mbar) oder Torr (torr / mmHg) genutzt.

Diagramm mit Vergleich von Vakuum bei bar(g) und bar(a)

 

Druckbereich Vakuum Druck in mbar
Normaldruck 1013,5
Grobvakuum 300 ... 1
Feinvakuum 1 ... 10-3
Hochvakuum (HV) 10-3 ... 10-7
Ultrahochvakuum( UHV) 10-7 ... 10-12
Extrem hohes Vakuum(XHV) < 10-12
Ideales Vakuum (IV) 0
+49 (0) 2461 91634 00
info@aci24.com