Runde-Schauglasarmatur Typ 317 - PN 0

Kurz-Beschreibung - Behälterschaugläser Typ 317


Runde Behälterschaugläser zum Auf- oder Einschweißen werden eingesetzt, um bei geschlossenen Systemen wie Tanks, Silos oder ähnlichem eine Beobachtung und Beleuchtung des Innenraums zu ermöglichen. ACI-Behälterschaugläser des Typs 317 für drucklosen Betrieb wurden in Anlehnung an die gängige Norm DIN 28120 entworfen und bestehen aus zwei Edelstahl-Flanschen, zwischen denen die Schauglasscheibe mit den Dichtungen eingefasst ist. Zur Montage wird der Grundflansch auf oder in einer Behälterwand festgeschweißt, und darauf mit Hilfe des Deckrahmens das eigentliche Glas befestigt.

Der Typ 317, ist anders als die Typen 318 bis 320, nicht als druckhaltende Konstruktion, sondern als eine reine Sichtöffnung vorgesehen. Dadurch ist der Typ 317 deutlich leichter und flacher als andere handelsübliche Schauglastypen.

Die Befestigungsschrauben des Schauglases Typ 317 sind in den Deckflansch eingelassen. Dadurch stellt dieser Typ Schauglas selbst unter engsten Verhältnissen kein Verletzungsrisiko dar.

Trotz der geringeren Anforderungen werden unsere Behälterschaugläser des Typs 317 aus den gleichen hochwertigen Edelstahl 1.4571 (316Ti) hergestellt die unsere Kunden seit Jahren schätzen. Als Glasmaterial wird das in der Industrie bewährte Borosilikatglas 3.3 nach DIN 7080 verwendet und mit an die speziellen Anforderungen angepassten Dichtungsmaterialien wie KlingerSilC4400, PTFE, NBR oder Graphit abgedichtet.

Wie alle unsere Behälterschaugläser kann auch der Typ 317 mit optionalem Zubehör wie Scheibenwischern, Sprühvorrichtungen und Leuchten geliefert werden.

Ausführliche technische Informationen über unser Behälterschauglas Typ 317 erhalten Sie weiter unten auf dieser Seite.

Technische Daten

Material:

Blockflansch:
1.4571

Deckelflansch:
1.4571

Schauglas:
Borosilikatglas nach DIN 7080
Natron-Kalk-Glas nach DIN 8902

Dichtung:
Klingersil oder nach Wunsch

Schrauben:

A4-70

Form:

Zum Ein- oder Aufschweißen ähnlich
DIN 28120 jedoch für den drucklosen Einsatz


Nennweite:

DN50 bis DN200 (größere Nennweiten auf Anfrage)


Nenndruck:

PN 0 - für den drucklosen Einsatz

Temperatur:

Mit Borosilikatglas bis max. 280°C
Mit Natron-Kalk-Glas bis max. 150°C


Option:

Optionale Ausführungen sind möglich.

Nutzen Sie unsere 360-Grad 3D-Ansicht, um einen perfekten Rundumblick unseres Produktes zu erhalten.

Nutzen Sie unser Animationsvideo, hier sehen Sie den Aufbau unseres Behälterschauglas Typ 317 perfekt.

Angebot anfordern