Schauglasarmaturen eignen sich zur Sichtkontrolle des Durchflusses und Strömung in Rohrleitungen und Behältern. Unsere Schauglas-Armaturen ermöglichen die schnelle und zuverlässige Überwachung von Funktion und Leistung einzelner Apparate und ganzen Anlagen. Auch thermische Prozesse lassen sich so durch das Schauglas beobachten.

ACI Industriearmaturen liefert Ihnen Schauglasarmaturen in allen möglichen Ausführungen und Materialien. Unsere Durchfluss-Schaugläser gibt es standardmäßig aus Grauguss, Stahlguss oder Edelstahl, wobei auch Sonderwerkstoffe möglich wie zum Beispiel Hastelloy 2.4605 möglich sind. Für die Chemische Industrie haben wir darüber hinaus auch Kunststoff Schaugläser im Programm. Die Gehäuse variieren je nach Bauform und sind entweder aus Guss, Voll-Material (meist Edelstahl) oder als Schweißversion konstruiert und gefertigt. Mögliche Anschlussvarianten für die verschiedenen Bauformen von Schauglasarmaturen sind DIN oder ANSI Flansche, Innengewinde-Anschluss (BSP und NPT), Anschweißenden oder Anschweiß-Muffen. Zusätzlich zu diesen Anschlüssen können wir die Armaturen auch noch mit Prüfanschlüssen, Reinigungsanschlüssen oder mit Optionalen Zubehör wie Leuchten (auch Ex - Leuchten), Scheibenwischer aus Edelstahl, Sprühvorrichtungen aus Edelstahl, PTFE Rotor und Heizmantel fertigen.

Die Baulängen sind je nach Bauform und Nennweite (DN) unterschiedlich. Sie richten sich so weit wie möglich an die DIN oder ANSI-Baulänge und mit Werkstoffen nach EN oder ASME Normen.

Die möglichen Druckstufen (PN) reichen je nach Bauform von Vakuum bis hin zu Hochdruckausführungen. Die üblichen Nenndruckstufen sind jedoch PN 6, PN 16, PN 25 und PN 40. Die Hochdruck-Ausführungen gibt es mit Flansch-Anschluss von PN 63 bis PN 400 und mit Schweißenden zum Teil bis 1000 bar.

Je nach Betriebsdruck und Betriebstemperatur verwenden wir technische Gläser wie Natron.Kalk-Glas nach DIN 8902, gehärtetes Borosilikatglas DIN 7080 oder ähnlich DIN 7080, ungehärtet Borosilikatglas, Quarzglas oder Saphirglas. Die Glas Art richtet sich je nach Medium und Temperatur der Anwendung und kann von -200°C bis zu +2000°C reichen. Die meisten von uns verkauften Durchfluss-Schaugläser sind aus Edelstahl der Güte 1.4571 (316Ti) gefertigt, hiermit decken wir ein sehr großes Spektrum an Temperatur und Medien mit ab. Die richtige Auswahl der Dichtung wird von Druck und Temperatur mitbestimmt. Ob O-Ring Dichtungen für Vakuum, Dichtungen nach DIN 11851 oder Flach-Dichtungen entscheiden wir nach Ihren Angaben und Betriebsbedingungen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite oder einem Gespräch mit uns.

Welche Schauglas Armatur am besten in Ihr System passt?
Fragen Sie uns – wir beraten Sie gerne!